bunq-App auf einem Handy

bunq bietet 2,55 Prozent aufs Tagesgeld

16.03.2023
2 Minuten Lesezeit
author_tim_kl.png
Tim Kempen
Finanzexperte bei zaleo.
bunq will Deutschland erobern: Die niederländische Neobank verspricht modernes, nachhaltiges Banking und bietet nun auch attraktive Zinsen aufs Tagesgeld – 2,55 Prozent für vier Monate.
Das Wichtigste in Kürze:
  • bunq bieten 2,55 Prozent Zinsen aufs Tagesgeld.
  • Zinsgarantie gilt für 4 Monate. Auch der Anschluss-Zinssatz ist vergleichsweise hoch.
  • Die Zinsgutschrift erfolgt monatlich.

2,55 Prozent für 4 Monate

Nächster Meilenstein beim Tagesgeld: Die niederländische Neobank bunq bietet ab sofort 2,55 Prozent Zinsen. Die Zinsgarantie gilt für 4 Monate, die Zinsgutschrift erfolgt monatlich. bunq verlangt keine Mindesteinlage.
Easy Savings Tagesgeld
Neukundenzins jährlich
4,01 %

bunq versus Consorsbank

Damit bietet bunq aktuell den attraktivsten Zinssatz im zaleo.-Tagesgeld-Vergleich. Allerdings werden nur Einlagen bis 100.000 Euro zum Topzins vergütet. Da geht bei anderen Anbietern wie der Consorsbank mehr. Auch die Zinsgarantie ist bei der Consorsbank mit 6 Monaten länger. Dafür bietet bunq für Bestandskundinnen und Bestandskunden – und somit auch für Dich, wenn Du nach den 4 Monaten bei bunq bleibst – mit aktuell 1,56 Prozent einen vergleichsweise attraktiven Zinssatz.
Tipp der Redaktion: Innovatives Girokonto für Kosmopoliten
Du bist in ganz Europa zuhause?  Dann bietet Dir bunq nicht nur beim Tagesgeld sondern auch beim Girokonto entscheidende Vorteile. In Sekundenschnelle kannst Du IBAN aus NL, DE, ES, FR und IRL zu deinem Konto hinzufügen. So kannst du problemlos in der EU leben, arbeiten oder reisen. 
  • Spare und zahle in über 15 verschiedenen Währungen.
  • Nutze mehrere europäische IBANs gleichzeitig.
  • Erstelle dein Budget mit bis zu 25 Unterkonten.
Bunq hat von der Europäischen Zentralbank (EZB) eine eigene Banklizenz erhalten, mit der Dein Geld bis zu 100.000 Euro abgesichert ist. Das Kontoeröffnung ist einfach und in wenigen Minuten erledigt: