Consorsbank-Zentrale in Nürnberg

Consorsbank erhöht Tagesgeld-Zinssatz auf 3,5 Prozent

11.07.2023
3 Minuten Lesezeit
image
Carmen Kunkel
Finanzexpertin bei zaleo.
Die Consorsbank bietet ab sofort 3,5 Prozent Zinsen auf Tagesgeld. Die Zinsgarantie gilt für Neukundinnen und Neukunden für mindestens sechs Monate auf bis zu 1.000.000 Euro.
Das Wichtigste in Kürze:
  • Die Consorsbank bietet Neukundinnen und Neukunden ab sofort 3,5 Prozent Zinsen p.a. aufs Tagesgeld – mit bis zu 12 Monaten Zinsgarantie.
  • Angebotszins gilt für Einlagen bis zu 1.000.000 Euro.
  • Sichere Dir jetzt Dein Consorsbank-Tagesgeldkonto und lege Dein Geld sicher, gut verzinst und jederzeit abrufbar an:

3,5 Prozent auf Tagesgeld

Das Tagesgeldkonto der Consorsbank bietet attraktive Zinssätze und flexible Anlagemöglichkeiten. Es ist eine sichere und bequeme Möglichkeit, dein Geld kurzfristig anzulegen und dabei von regelmäßigen Zinserträgen zu profitieren. Die Consorsbank hat nun den Zinssatz auf Tagesgeld erneut angehoben: Die Consorsbank bietet ab sofort 3,5 Prozent Zinsen pro Jahr. Die Zinsgarantie gilt für Neukundinnen und Neukunden für mindestens sechs Monate auf bis zu 1.000.000 Euro.

Zinsgarantie auf 12 Monate erweitern

Zu Deinem Tagesgeldkonto erhältst du ein kostenloses Wertpapierdepot dazu. Darüber kannst Du die Zinsgarantie sogar auf 12 Monate erweitern. Wenn Du Dir den Zinssatz über die ersten 6 Monate hinaus für weitere 6 Monate sichern willst, musst Du in den ersten 4 Monaten nach Start des Tagesgeldkontos nur eine der folgenden Handlungen ausführen:
  • Sparplan anlegen und aktiv besparen – die Mindestsparrate, um Dir die Zinsgarantie zu sichern, beträgt monatlich 100 Euro.
  • Wertpapiere für mindestens 1.000 Euro kaufen – das können ETFs, Aktien oder Fonds sein.
Easy Savings Tagesgeld
4,5
Neukundenzins jährlich
4,01 %
Tagesgeld
4,3
Neukundenzins jährlich
4,00 %
Prime+ Broker Tagesgeld
4,2
Neukundenzins jährlich
4,00 %
Tipp der Redaktion: Werde Zins-Hopper
Zins-Hopper verschieben ihr Geld regelmäßig zwischen verschiedenen Tagesgeldkonten, um von den jeweils besten Zinssätzen zu profitieren. Sie suchen aktiv nach Angeboten mit höheren Zinsen und wechseln ihre Anlagen entsprechend. Dieses Verhalten wird oft als „Hopping“ bezeichnet. Zins-Hopper maximieren ihre Rendite, indem sie stets die besten Zinsangebote nutzen. Unser Tagesgeldkonten-Vergleich hilft Dir bei der Suche nach den besten Angeboten: