Frau mit ING App auf Handy

ING verärgert mit Update der App: Kundinnen und Kunden beschweren sich

12.05.2023
2 Minuten Lesezeit
jasmin.png
Jasmin Ludwig
Finanzexpertin bei zaleo.
Android und iOs User sind sauer. Der Grund: Die ING updatete ihre App, doch die Kunden reagieren genervt auf die Neuerungen. In den sozialen Netzwerken, im Google Play und Apple App Store machen sie sich Luft.
Das Wichtigste in Kürze:
  • Anpassungen im Menü sorgen für Verwirrung. Einige Funktionen sind komplizierter als zuvor. 
  • Die Ladezeiten haben sich verlängert. Bis zu zwanzig Sekunden kann es dauern, bis eine neue Oberfläche in der App lädt.
  • Eine Reaktion der ING zur Überarbeitung des Updates wird erhofft, denn Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

ING App Update verwirrt Kundinnen und Kunden

Zunächst geht die ING mit der Zeit und setzt ihr App Menü nach unten, wie bereits bei vielen anderen Banking Apps üblich. Leider führt die Anpassung dazu, dass einige Funktionen nun komplizierter sind. So beschweren sich die Kunden über zusätzliche Klicks, die vorher nicht benötigt waren und das sorgt für Frust.

Alternative Girokonten

BestGiro
150 € Bonus
4,7
Kontogebühr monatlich
0,00 €
C24 Smart
4,6
Kontogebühr monatlich
0,00 €
Easy Bank
4,4
Kontogebühr monatlich
3,99 €

Ladezeiten haben sich verlängert

Sowohl im Depot- als auch im Girokonten-Bereich müssen Kundinnen und Kunden mit verlängerten Ladezeiten rechnen. Was zunächst nicht lang klingt entpuppt sich in der Praxis jedoch als ärgerlich: Von bis zu zwanzig Sekunden Ladezeit berichten verärgerte Kundinnen und Kunden in den Rezessionen des Google Play Stores.

User hoffen auf Überarbeitung

Die User der App beschweren sich zahlreich in den sozialen Netzwerken, nun ist die ING am Zug. Kundinnen und Kunden hoffen auf eine Überarbeitung der App und wünschen sich mehr Übersichtlichkeit und Struktur.
Tipp der Redaktion
Das Girokonto Standard der N26 ist eines der letzten bedingungslos kostenlosen Girokonten und bietet modernes, kundenorientiertes Banking in der App. Sie ist daher aktuell unsere Nummer 1 bei den Girokonten.
Weitere News: