Frau benutzt comdirect App

Kostenloses Girokonto der comdirect im zaleo.Check

21.08.2023
5 Minuten Lesezeit
jasmin.png
Jasmin Ludwig
Finanzexpertin bei zaleo.
Die comdirect, eine der führenden Online-Banken in Deutschland, bietet mit dem „Girokonto Aktiv“ ein kostenloses Konto an, das mit einer Vielzahl von Funktionen und Vorteilen aufwartet. Im zaleo.Check werfen wir einen genaueren Blick auf die Vor- und Nachteile dieses Kontos.
Das Wichtigste in Kürze:
  • Kostenlose Kontoführung, Debitkarte und kostenlose Bargeldabhebungen – das „Girokonto Aktiv“ der comdirect bietet viele Vorteile.
  • Für die kostenlose Kontoführung musst Du jeden Monat die Aktivitätskriterien erfüllen. Auch sonst sollten die Bedingungen, wie die begrenzten Anzahl an Bargeldabhebungen, zu Deinem Banking passen.
  • Insgesamt zählt das „Girokonto Aktiv“ der comdirect aktuell zu den besten Angeboten für kostenlose Girokonten.

Das kostenlose „Girokonto aktiv“ der comdirect

Dein Girokonto ist das Herzstück Deiner finanziellen Angelegenheiten. Es sollte zu Dir passen, hohe Sicherheit und guten Kundenservice bieten – und das bei möglichst geringen Gebühren. Die comdirect, eine führende Online-Bank in Deutschland, hat mit dem kostenlosen „Girokonto Aktiv“ eine Option geschaffen, die mit vielen Funktionen und Vorteilen überzeugt. Im zaleo.Check schauen wir uns genauer an, was dieses Konto zu bieten hat und welche Vor- und Nachteile es mit sich bringt.

Vorteile des kostenlosen Girokontos der comdirect:

Kostenlose Kontoführung

Ein riesiger Pluspunkt des „Girokonto Aktiv“ der comdirect ist die kostenfreie Kontoführung. Du zahlst keine monatlichen Grundgebühren wenn Du folgende Bedingungen erfüllst: Auf das Konto fließt ein regelmäßiger monatlicher Geldeingang von mindestens 700 Euro, Du bist unter 28 Jahren, Du nutzt monatlich dreimalig Apple Pay oder Google Pay oder Du führst pro Monat einen Trade oder einen Wertpapiersparplan aus.

Weltweit kostenlos Bargeld abheben

Mit dem comdirect „Girokonto Aktiv“ kannst Du weltweit dreimal pro Monat kostenlos Bargeld abheben, solange Du einen Geldautomaten mit dem Visa-Zeichen verwendest. Das ist vor allem für Reisende ein großer Vorteil. Allerdings kann Dir der Betreiber des Geldautomaten ein direktes Entgelt berechnen. Darauf hat die comdirect keinen Einfluss. Alternativ kannst Du mit der comdirect App und dem Service Barzahlen bei über 12.000 Partnern im deutschen Einzelhandel kostenlos Bargeld abheben. Ab der 4. Transaktion fällt ein Entgelt von 4,90 Euro an. Die comdirect bietet auch andere, kostenpflichtige Kontomodelle an: Mit dem „Girokonto Plus“ (9,90 Euro monatlich) kannst Du uneingeschränkt oft Bargeld abheben.

Kostenlose Visa-Debitkarte

Zum „Girokonto Aktiv“ der comdirect erhältst Du kostenlos eine Visa-Debitkarte. Die Visa-Karte ermöglicht nicht nur weltweit kostenlose Bargeldabhebungen, sondern auch sichere Online-Zahlungen. Brauchst Du noch eine zusätzliche girocard kannst Du sie Dir optional für 1 Euro pro Monat dazu buchen.

Moderne Online-Banking-Plattform

Die comdirect ist eine Online-Bank, die Dir eine benutzerfreundliche Online-Banking-Plattform bietet. So kannst Du ganz bequem von zu Hause aus deine Finanzen verwalten und Transaktionen durchführen.

Innovative Banking-App

Die comdirect Banking-App erlaubt es Dir, Deine Finanzen mobil zu organisieren. Du kannst deinen Kontostand abfragen, Überweisungen tätigen und mobile Zahlungen durchführen.

Erweiterte Einlagensicherung

Im Rahmen der Deutschen gesetzlichen Einlagensicherung sind Einlagen bis 100.000 Euro abgesichert. Darüber hinaus sichert der Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken Einlagen mit mindestens 750.000 Euro ab. Aktuell (Stand: 05.05.2023) sind Einlagen bis insgesamt 5 Mio. Euro abgesichert.
Girokonto Aktiv
75 € Bonus
Kontogebühr monatlich
ab 0,00 €

Nachteile des kostenlosen Girokontos der comdirect:

Eingeschränkter Filialzugang

Wichtig zu wissen ist, dass comdirect eine reine Online-Bank ist und keine physischen Filialen hat. Das könnte ein Nachteil für Dich sein, wenn Du persönliche Beratung vor Ort bevorzugst.

Kontoführungsgebühren abhängig von Aktivitätskriterien

Auch wenn die Kontoführung an sich kostenlos ist, musst Du jeden Monat die Aktivitätskriterien erfüllen, um Gebühren zu vermeiden. Ansonsten beträgt die Kontoführungsgebühr 4,90 Euro im Monat.

Keine kostenlose Kreditkarte

Wenn Du über die kostenlose Visa-Debitkarte eine Visa-Kreditkarte haben möchtest, reicht das „Girokonto Aktiv“ nicht aus. Dazu müsstest Du das „Girokonto Extra“ für 2,90 Euro monatlich wählen, dann ist die Visa-Kreditkarte inkludiert. Du kannst das „Girokonto Aktiv“ aber auch mit einer kostenlosen Kreditkarte eines anderen Anbieters ergänzen. Passende Angebote findest Du in unserem Kreditkarten-Vergleich.
Fazit der Redaktion: Kostenloses Girokonto mit vielen Vorteilen
Das „Girokonto Aktiv“ der comdirect bietet viele Vorteile, die besonders interessant sind, wenn Du Online-Banking schätzt und oft ins Ausland reist. Die kostenfreie Kontoführung, die kostenlose Bargeldabhebung im Ausland und die moderne Online-Banking-Plattform sind zweifellos überzeugende Aspekte. Wenn die Aktivitätskriterien für die kostenlose Kontoführung und die Einschränkungen beim Bargeld abheben für Dich keine Hindernisse darstellen, ist das „Girokonto Aktiv“ der comdirect eines der Top-Konten auf dem Markt. Am Ende hängt die Wahl deines Girokontos von Deinen individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Unserer Girokonten-Vergleich kann Dir helfen, Deine Entscheidung zu treffen:
Möchtest Du über News aus der Finanzwelt auf dem Laufenden gehalten werden?
Dann folge uns auf Google News! Klicke einfach auf den Button und bleibe informiert!
Weitere News: