pexels-pavel-danilyuk-8638310.webp

Renault Bank erhöht Tagesgeld-Zinsen auf 3,7 Prozent

18.08.2023
3 Minuten Lesezeit
image
Konstantin Bulinger
Finanzexperte bei zaleo.
Zweite Erhöhung in einem Monat! Erst Anfang August hatte die Renault Bank die Zinsen beim Tagesgeld erhöht. Jetzt legt die deutsche Online-Bank der Renault-Gruppe nach und erhöht den Tagesgeld-Zinssatz auf 3,7 Prozent p.a.
Das Wichtigste in Kürze:
  • Die Renault Bank zahlt Neukundinnen und Neukunden ab sofort 3,7 Prozent p.a. aufs Tagesgeld.
  • Der Zinssatz gilt für Beträge bis 250.000 Euro und wird für 3 Monate garantiert.
  • Sichere Dir 3,7 Prozent Zinsen p.a. und eröffne jetzt Dein Tagesgeldkonto bei der Renault Bank:

Zinsgarantie für 3 Monate

Die Renault Bank zahlt Neukundinnen und Neukunden ab sofort einen Zinssatz in Höhe von 3,7 Prozent p.a. aufs Tagesgeld. Der Zinssatz gilt für jeden Cent bis 250.000 Euro, für jeden Cent darüber zahlt die Renault Bank 2,05 Prozent p.a. Die Zinssätze sind ab Kontoeröffnung für 3 Monate garantiert.

Basiszins liegt aktuell bei 2,7 Prozent

Danach gelten die variablen Zinssätze für Bestandskundinnen und Bestandskunden. Dieser liegt aktuell bei 2,70 Prozent p.a. für Beträge bis 250.000 Euro und bei 2,05 Prozent p.a. für Beträge darüber hinaus. Bei der Renault Bank sind Einlagen aktuell bis 100.000 Euro abgesichert.

Mehrere Anbieter mit guten Konditionen

Die Renault Bank ist damit aktuell der vierte Anbieter in unserem Tagesgeld-Vergleich mit einem Zinssatz von 3,7 Prozent p.a. Allerdings geben Openbank, Santander und Suresse Direkt Bank eine Zinsgarantie von 6 Monaten und damit doppelt so lange wie die Renault Bank. Dafür liegt der variable Basiszins – also der Zinssatz, der im Anschluss an die Zinsgarantie gilt – aktuell mit 2,7 Prozent über dem Zinssatz der drei anderen Banken.
Easy Savings Tagesgeld
4,5
Neukundenzins jährlich
4,01 %
Tagesgeld
4,3
Neukundenzins jährlich
4,00 %
Prime+ Broker Tagesgeld
4,2
Neukundenzins jährlich
4,00 %

Kleine Erhöhung beim Festgeld

Außerdem hat die Renault Bank die Zinsen für Festgeld mit einer Laufzeit von einem Jahr von 3,4 Prozent p.a. auf 3,55 Prozent p.a. erhöht. Die Zinssätze für längere Laufzeiten bleiben unverändert. Somit ergeben sich für das Festgeld der Renault Bank aktuell folgende Konditionen:
  • Laufzeit 1 Jahr 3,55 Prozent p.a. garantiert für 1 Jahr
  • Laufzeit 2 Jahre 3,65 Prozent p.a. garantiert für 2 Jahre
  • Laufzeit 3 Jahre 3,75 Prozent p.a. garantiert für 3 Jahre
  • Laufzeit 4 Jahre 3,75 Prozent p.a. garantiert für 4 Jahre
  • Laufzeit 5 Jahre 3,75 Prozent p.a. garantiert für 5 Jahre
Fazit der Redaktion: Gutes Tagesgeld, beim Festgeld gibt’s bessere
Mit 3,7 Prozent zählt das Tagesgeld der Renault Bank aktuell zu den besten Angeboten auf dem Markt. Wenn Dir die Zinsgarantie von 3 Monaten ausreicht oder der anschließende Basiszins für Dich eine wichtigere Rolle spielt, ist das Angebot eine gute Option. Beim Festgeld kommt die Renault Bank trotz Anpassung nicht an die Konditionen der Top-Anbieter in unserem Festgeld-Vergleich heran. Dort sind aktuell je nach Laufzeit bis zu 4,5 Prozent p.a. möglich:
Möchtest Du über News aus der Finanzwelt auf dem Laufenden gehalten werden?
Dann folge uns auf Google News! Klicke einfach auf den Button und bleibe informiert!
Weitere News: