Scalable Capital Broker auf einem Handy.

Zinsen plus Bonus: Scalable bietet 4 Prozent bei Prime+

28.08.2023
3 Minuten Lesezeit
image
Konstantin Bulinger
Finanzexperte bei zaleo.
Eröffne jetzt ein Prime+ Broker Depot bei Scalable Capital und profitiere bis Ende Dezember von 2,6 Prozent p.a. variabler Zinsen plus 1,4 Prozent p.a. Bonus von Scalable Capital on top! In drei einfachen Schritten kannst Du Dein Prime+ Broker Depot eröffnen und von dem Angebot profitieren.
Das Wichtigste in Kürze:
  • Scalable Capital setzt Bonus-Aktion fort und verbessert die Konditionen: Einlagen auf dem Prime+ Konto werden bis Dezember mit 2,6 Prozent p.a. und einen Bonus von 1,4 Prozent p.a. verzinst. Die Zinsen und den Bonus gibt es jedoch nur auf neu eingezahltes Geld bis zu 100.000 Euro.
  • Die Aktion ist für Neukundinnen und Neukunden des Prime+ Brokers gültig. Dieses kostet Dich 4,99 Euro im Monat. 
  • Ein Top-Angebot für aktive Trader: Sichere Dir nun 4 Prozent auf Einlagen beim Prime+ Broker:

Zinsen plus Bonus: 4 Prozent p.a.

Scalable Capital setzt seine Aktion „Zinsen plus Bonus“ fort und verbessert sogar die Konditionen: Der Neobroker bietet allen Neukundinnen und Neukunden des Prime+ Brokers ab sofort bis Ende Dezember einen zusätzlichen Bonus von 1,4 Prozent p.a. Dieser Bonus wird neben den bereits bestehenden 2,6 Prozent p.a. Zinsen gewährt, was eine Gesamtrendite von 4 Prozent p.a. ergibt. Die Zinsen und den Bonus erhältst Du ausschließlich auf neu eingezahltes Geld und bis zu einer Summe von 100.000 Euro. Die 4 Prozent setzen sich wie folgt zusammen: 2,6 Prozent p.a. Zinsen bei der Baader Bank (variabel) plus 1,4 Prozent p.a. Bonus bei Scalable Capital.

Zinsen nur mit dem Prime+ Broker

Um von diesem Angebot zu profitieren, müssen Neukundinnen und Neukunden den Prime+ Broker abschließen und mindestens vier Trades oder Sparpläne ausführen. Der Prime+ Broker kostet 4,99 Euro pro Monat, was die Rendite schmälert. Daher lohnt sich das Angebot besonders dann, wenn Du fünfstellige Beträge investieren und von den anderen Vorteilen des Prime+ Brokers profitieren möchtest. Bei einer Einlage von rund 1.500 Euro decken die Zinsen die monatlichen Kosten für den Prime+ Broker. Ab Einlagen von rund 20.000 Euro sind die Zinserträge abzüglich der monatlichen Gebühren in vier Monaten höher als bei einem Tagesgeldzinssatz von 3,7 Prozent.

Broker mit Flatrate

Der Prime+ Broker bietet eine breite Palette von Anlagemöglichkeiten, eine monatliche Flatrate und einen wettbewerbsfähigen Zinssatz. Aktive Anlegerinnen und Anleger können so günstig Aktien und ETFs kaufen. Ab einem Ordervolumen von 250 Euro entfallen hier die üblichen Handelsgebühren.
Prime+ Broker Tagesgeld
Neukundenzins jährlich
4,00 %

In 3 Schritten zum Depot

Das Prime+ Broker Depot lässt sich in drei einfachen Schritten eröffnen: Registriere Dich mit Deiner E-Mail-Adresse, bestätige Deine Anmeldung und gib Deine persönlichen Daten ein. Auch für Bestandskundinnen und -kunden von Scalable Capital, die Prime+ Broker noch nicht nutzen, ist ein Wechsel möglich. Das Broker-Modell kann im Kundenbereich unter „Produkte“ getauscht werden, um von den Zinsen zu profitieren. Die Zinsen werden quartalsweise auf das Verrechnungskonto ausgezahlt.
Fazit der Redaktion: Gute Zinsen für aktive Trader
Mit insgesamt 4 Prozent Zinsen bietet Scalable Capital attraktive Zinsen auf Einlagen, die im Prime+ Broker liegen. Da dieser 4,99 Euro pro Monat kostet, lohnt sich das Angebot vor allem, wenn Du fünfstellige Beträge investieren und aktiv traden möchtest. Wenn Du nicht an der Börse handeln möchtest, empfehlen wir Dir ein herkömmliches Tagesgeldkonto. Diese sind in der Regel kostenlos und Du gehst keine weiteren Verpflichtungen ein. Unser Tagesgeldkonten-Vergleich hilft Dir bei der Suche:
Möchtest Du über News aus der Finanzwelt auf dem Laufenden gehalten werden?
Dann folge uns auf Google News! Klicke einfach auf den Button und bleibe informiert!
Weitere News: