CreditPlus BankFestgeld

4,3
image
Festgeld-Zins
3,15 %
Diesen jährlichen Zins (nominal) kannst du dir beim Anbieter sichern.
Mindestanlage
ab 5.000,00 €
Das Konto kann nur mit einer Mindestanlage von 5.000 € eröffnet werden. Maximal kannst Du bis zu 2.500.000 € anlegen.
Einlagensicherung
Deutschland
CreditPlus unterliegt der deutschen Einlagensicherung. Details findest Du unter Anbieterinformationen.
Länderrating (S&P)
AAA
Das Rating der Landesbonität ist eine Einschätzung der Zahlungsfähigkeit der Sicherungssysteme im jeweiligen Land. Die Skala des Ratings von Standard & Poor’s (S&P) reicht von von AAA (höchste Bonität) bis D (niedrigste Bonität).
Pro & Contra von Festgeld
Pro
Contra
Kostenlose Kontoeröffnung, Kontoführung
Flexible Laufzeiten zwischen drei und 84 Monaten
Erweiterte Einlagensicherung
Jährliche Zinsgutschrift auf Referenzkonto
Fazit der Redaktion
Bei der CreditPlus Bank kannst Du Dein Geld für bis zu 84 Monate anlegen. Einzige Voraussetzung: Die Mindesteinlage beträgt 5.000 Euro.
image
Carmen Kunkel
Finanzexpertin bei zaleo.
Allgemeine Informationen
Laufzeiten zwischen 3 und 84 Monaten
Bei CreditPlus hast Du die Wahl aus Laufzeiten zwischen 3 Monaten und 7 Jahren.
Deutsche Einlagensicherung (AAA)
Bei Credit Plus sind Einlagen aktuell bis 5.000.000 € abgesichert. Mehr zur Einlagensicherung findest du unter Anbieterinformationen.
Zinsgutschrift jährlich
Bei CreditPlus erfolgt die Zinsgutschrift jährlich zum Ende des Jahres.
Freistellungsauftrag möglich
Bei CreditPlus kannst Du einen Freistellungsauftrag einrichten.
Aktuelle Zinskonditionen
3,15 %
jährlich
Diesen jährlichen Zins (nominal) kannst du dir beim Anbieter sichern.
bis 84
Monate
Hier wird der maximale Anlagezeitraum in Monaten dargestellt.
Anlagebeträge
ab 5.000,00 €
Das Konto kann nur mit einer Mindestanlage von 5.000 € eröffnet werden. Maximal kannst Du bis zu 2.500.000 € anlegen.
bis 2500 Tsd. €
Das Konto kann nur mit einer Mindestanlage von 5.000 € eröffnet werden. Maximal kannst Du bis zu 2.500.000 € anlegen.
Allgemeines
Bei CreditPlus wird der Zins jährlich ausgeschüttet.
Bei CreditPlus kannst Du vorzeitig nicht ganz oder anteilig auf die Anlage zugreifen.
Alle angebotenen Laufzeiten
Diese Laufzeit wird aktuell nicht angeboten.
3,00 %
Diesen jährlichen Zins (nominal) kannst du dir beim Anbieter sichern.
3,10 %
Diesen jährlichen Zins (nominal) kannst du dir beim Anbieter sichern.
3,10 %
Diesen jährlichen Zins (nominal) kannst du dir beim Anbieter sichern.
3,15 %
Diesen jährlichen Zins (nominal) kannst du dir beim Anbieter sichern.
3,15 %
Diesen jährlichen Zins (nominal) kannst du dir beim Anbieter sichern.
3,15 %
Diesen jährlichen Zins (nominal) kannst du dir beim Anbieter sichern.
3,06 %
Diesen jährlichen Zins (nominal) kannst du dir beim Anbieter sichern.
3,00 %
Diesen jährlichen Zins (nominal) kannst du dir beim Anbieter sichern.
2,90 %
Diesen jährlichen Zins (nominal) kannst du dir beim Anbieter sichern.
2,75 %
Diesen jährlichen Zins (nominal) kannst du dir beim Anbieter sichern.
2,70 %
Diesen jährlichen Zins (nominal) kannst du dir beim Anbieter sichern.
Diese Laufzeit wird aktuell nicht angeboten.
Sicherheit
Deutschland
CreditPlus unterliegt der deutschen Einlagensicherung. Details findest Du unter Anbieterinformationen.
AAA
Das Rating der Landesbonität ist eine Einschätzung der Zahlungsfähigkeit der Sicherungssysteme im jeweiligen Land. Die Skala des Ratings von Standard & Poor’s (S&P) reicht von von AAA (höchste Bonität) bis D (niedrigste Bonität).
bis 5 Mio. €
Details zur Einlagensicherung findest Du unter Anbieterinformationen.
Steuern
Bei CreditPlus kannst Du einen Freistellungsauftrag einrichten, wodurch alle Zinserträge innerhalb des Sparerpauschbetrags direkt an Dich ausbezahlt werden.
CreditPlus ist ein deutscher Anbieter. Somit wird keine Quellensteuer auf Festgeldanlagen erhoben.
Legitimation
Zur Eröffnung ist eine Legitimation notwendig.
Das E-Ident Verfahren wird aktuell nicht angeboten.
Das Video-Ident Verfahren wird aktuell nicht angeboten.
Zur Legitimation kannst Du das Post-Ident Verfahren nutzen.
Zinskonditionen
4,4
Hier bewerten wir ausschließlich den verfügbaren Best-Zins des Anbieters im Vergleich.
Anlagekonditionen
4,7
Hier bewerten wir, ob es einen Mindestanlagebetrag gibt und bis zu welcher Höhe für Guthaben (Neukunden-) Zinsen gezahlt werden.
Sicherheit
5,0
Hier bewerten wir die Absicherungshöhe Deiner Einlagen sowie das Rating des Landes oder der Länder der Einlagensicherungssysteme (gesetzlich und freiwillig erweiternd).
Beliebtheit
3,3
Hier siehst Du, wie beliebt das betreffende Festgeldkonto bei anderen Userinnen und Usern in letzter Zeit war und wie häufig es beantragt wurde.
Eröffnungsprozess
4,7
Hier siehst Du, wie häufig das Konto durchschnittlich erfolgreich eröffnet wird. Gründe für nicht erfolgreiche Kontoeröffnungen sind z.B. fehlende (Papier-) Formulare, Probleme mit der Identifikation oder andere Bedingungen, die nach Beantragung nicht erfüllt wurden.
Gesamtergebnis
4,3
Kontakt
CreditPlus Bank
Augustenstr. 7
70178 Stuttgart
+49 711 34 239 3900
Mo-Fr 9-18 Uhr
Einlagensicherung
Deutsche gesetzliche Einlagensicherung + erweiternde deutsche freiwillige Einlagensicherung
5 Mio. €
Im Rahmen der Deutschen gesetzlichen Einlagensicherung sind Einlagen bis 100.000€ abgesichert. Darüber hinaus sichert der Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken Einlagen mit mindestens 750.000 € ab. Aktuell (Stand: 29.04.2024) sind Einlagen bis insgesamt 5 Mio. € abgesichert.

Was wir über das Festgeldkonto der CreditPlus Bank denken:

Wer Geld für eine Weile parken will, der ist mit einem Festgeldkonto gut beraten. Festgeld oder auch Termingeld genannt kann in vielen Situationen die richtige Anlageform sein.
Beim CreditPlus Bank Festgeld ist der Zinssatz für die gesamte Laufzeit garantiert. Hast Du Geld auf Deinem Konto, das Du für eine Weile nicht brauchst, dann kannst Du kleinere oder größere Beträge für ein paar Monate oder Jahre auf einem Festgeldkonto sparen. So kannst Du Dir in ein paar Jahren ein neues Auto oder ein Rennrad kaufen, schrittweise Vermögen aufbauen oder dir ein anderes Extra leisten.
Voraussetzung für die Eröffnung des Anlagekontos ist Deine Volljährigkeit. Bis zu 1.000.000 Euro Festgeld kannst Du über das Onlineformular beantragen. Damit Deine Summe sicher angelegt ist, garantiert Dir einerseits die gesetzliche Einlagensicherung, die Einlagen bis zu einer Summe von 100.000 pro Person und Konto absichert. Andererseits ist alles, was diesen Betrag übersteigt, über eine freiwillige Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds deutscher Banken abgedeckt. Dein Geld ist bei der CreditPlus Bank also absolut sicher.
Das wichtigste Kriterium bei der Auswahl Deines Festgeldkontos sind die Zinsen und die Laufzeit, denn die bestimmen Deinen Gewinn. 
Je länger die Laufzeit, umso höher fällt dein Zinsgewinn aus. Je nachdem, wie flexibel du auf Dein Kapital zugreifen möchtest, wählst Du Deine Laufzeit aus. Besonders günstig ist das Festgeldkonto der CreditPlus Bank für mittlere und lange Laufzeiten von mehr als 24 Monaten. Das Festgeldkonto der CreditPlus Bank kostet Dich keinen Cent – Kontoeröffnung, Kontoführung und Kontoauflösung sind komplett gebührenfrei – ebenso wie die jährliche Auszahlung der Zinsen auf das Referenzkonto.
Das Festgeldkonto lässt sich bequem und schnell online oder in einer der 19 Filialen eröffnen. Eine praktische App oder Online-Banking gibt es bei der CreditPlus Bank bislang noch nicht. Das liegt sicher mit daran, dass die Bank hauptsächlich im Kreditgeschäft tätig ist.
Den Kontostand und Informationen kannst Du nur über eine Telefon-Hotline während der Geschäftszeiten, immerhin kostenlos, abfragen. Hierfür benötigst Du allerdings ein Telefonbanking-Passwort.
Die vertraglich zugesicherten Zinsen bleiben dir für die gesamte Laufzeit erhalten, unabhängig davon, ob die Zinsen in dieser Zeit fallen oder steigen. Hier lohnt sich eine Prognose der Zinsentwicklung: Rechnest Du in der nächsten Zeit mit fallenden Zinsen, solltest Du Dir die hohen Zinsen bei der langen Laufzeit sichern.
Support
Häufig gestellte Fragen
Festgeld unterliegt keinerlei Kursschwankungen, bei Vertragsabschluss werden die Zinsen festgelegt und für die Laufzeit garantiert. Am Ende bekommst Du in jedem Fall Deine Erträge, unabhängig von Bankergebnis oder dem Finanzmarkt.
Die Zinsen werden Dir nach Ablauf der Vertragszeit bei Laufzeiten über 12 Monaten erstmalig nach dem ersten Anlagejahr und anschließend jährlich auf Dein Referenzkonto überwiesen.
Ein Festgeldkonto kannst Du in einer von 19 Filialen oder schnell und bequem online eröffnen:
1. Trage den gewünschten Anlagebetrag und die Laufzeit in den Konfigurator ein und auf den Button „Festgeld anfragen“ klicken. Dann das Online-Formular ausfüllen und schon bald erhältst Du die persönlichen Konto-Eröffnungsunterlagen.
2. Lade Dir anschließend die Unterlagen zur Kontoeröffnung herunter und drucke sie aus. Oder Du lässt sie Dir per Post oder E-Mail zustellen. Nach Erhalt der Ausfertigungen liest Du Dir die Angaben genau durch und unterschreibst. Das Exemplar „Ausfertigung für die Bank“ schickst Du an die CreditPlus zurück.
3. Das Geld kannst Du schon vor dem Versand der Kontoeröffnungsunterlagen überweisen. Sobald der Anlagebetrag auf dem Festgeldkonto eingegangen ist, beginnt die Verzinsung.
4. Über die erfolgreiche Eröffnung Deines Festgeldkontos informiert Dich die CreditPlus per E-Mail. Eine weitere E-Mail erhältst Du, sobald der Anlagebetrag eingegangen ist.
Über den Anlagebetrag kannst Du erst am Ende der Laufzeit verfügen, die Zinsen werden jährlich auf ein Referenzkonto überwiesen. Über eine Telefon-Hotline kannst Du jederzeit den Anlagebetrag oder andere Infos während der Geschäftszeiten abfragen.
Bereits ab drei Monaten und bis zu 84 Monate lang kannst Du bei der CreditPlus Bank Festgeld anlegen. Danach verlängert sich Dein Konto automatisch um die gleiche Laufzeit, wenn Du es nicht vorher fristgerecht kündigst.

Nicht das Passende für Dich?

Entdecke in unserem Festgeld-Vergleich viele weitere Festgeldkonten. Hier findest Du garantiert das Konto, das zu Dir passt!
Hinweis
Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen und Irrtümer vorbehalten.