GEFA TagesGeld

GEFA Bank
image
Neukundenzins
jährlich
3,00 %
Der aktuell gültige, variable Basiszins für alle Neu- und Bestandskunden.
Zinsgarantie
Monate
0
Aktuell wird kein erhöhter Neukundenzins angeboten und für eine bestimmte Laufzeit garantiert. Der Zins ist für alle Neu- und Bestandskunden gültig.
Bestandskundenzins
jährlich
3,00 %
Der aktuell gültige, variable Basiszins für alle Neu- und Bestandskunden.
Einlagensicherung
Deutschland
GEFA Bank unterliegt der deutschen Einlagensicherung. Details findest Du unter Anbieterinformationen.
Pro & Contra von GEFA TagesGeld
Pro
Contra
Kostenlose Kontoführung
Deutsche Einlagensicherung
Fazit der Redaktion
Das kostenlose Tagesgeldkonto der GEFA bietet Anlegerinnen und Anlegern maximale Flexibilität und einen täglich verfügbaren Anlagebetrag. Zudem ist Dein Geld bis zu einem Betrag von 100.000 Euro gesichert.
image
Carmen Kunkel
Finanzexpertin bei zaleo.

Was wir über das TagesGeld der GEFA denken:

Das kostenlose GEFA Tagesgeldkonto gibt es für Privatkundinnen und -kunden. Für Geschäftskundinnen und -kunden ist das Konto Tagesgeld Business gedacht. Wir haben uns das Tagesgeldkonto für Privatkundinnen und -kunden angesehen.
Ein Punkt, der uns gut gefiel: Auch das Geld, das Du als Privatanlegerin oder -anleger bei der GEFA Bank anlegst, kommt dem deutschen Mittelstand in Form von Investitionskrediten zugute. Für Dein Geld auf dem GEFA Tagesgeldkonto erhältst Du eine variable Verzinsung und kannst trotzdem täglich über Dein Geld verfügen.
Wenn Du Dein Gespartes also flexibel verwenden möchtest, dann ist das GEFA Tagesgeldkonto eine gute Wahl. Flexibilität bietet die GEFA auch bei den Einzahlungen – Du kannst jederzeit weiteres Guthaben auf Dein Tagesgeldkonto einzahlen.
Das GEFA Tagesgeldkonto eignet sich besonders für Anlegerinnen und Anleger, die gerne alles in eine Hand legen möchten und auch die anderen Produkte der GEFA nutzen.
Vorteile des GEFA Tagesgeldkontos:
  • Täglich verfügbar
  • Einzahlungen immer möglich
  • Umschichtung immer möglich
  • Maximale Flexibilität
Derzeit zahlt die GEFA Zinsen auf Beträge zwischen 10.000 Euro und 500.000 Euro. Du parkst Dein Geld relativ sicher und kannst jederzeit darüber verfügen.
Eine Hürde kann die vergleichsweise hohe Mindestanlagesumme von 10.000 Euro sein. Möchtest Du das Tagesgeldkonto als Gemeinschaftskonto führen, scheidet die GEFA ebenfalls aus. Nur Einzelpersonen können das Konto eröffnen. Einen Sparplan suchst Du ebenfalls vergebens. Legst Du Wert auf diesen Punkt, dann kannst Du gegebenenfalls einen Dauerauftrag auf Deinem Referenzkonto einrichten und so regelmäßig sparen. Auch persönliche Ansprechpartnerinnen oder -partner bietet die GEFA nicht.
Zu dem variablen Zinssatz bietet die Bank immer wieder zeitlich begrenzt Sonderzinsen an. Die Zinsgutschrift erfolgt am 31.12. des Jahres oder bei Vertragsbeendigung.
Das Tagesgeldkonto eröffnest Du ganz einfach online und auch die Kontoführung erledigst Du bequem an Deinem PC, Handy oder Tablet. Sämtliche Einlagen bei der GEFA sind über die gesetzliche Einlagensicherung in Deutschland bis zu 100.000 Euro pro Kundin und Kunde abgesichert.
Häufig gestellte Fragen
Die Zinsen beim GEFA Tagesgeldkonto werden jährlich zum 31.12. gutgeschrieben, Du erhältst sie, wenn Dein Vertrag ausläuft oder du ihn beendest. Die Auszahlung erfolgt auf das Tagesgeldkonto.
Um das kostenlose Tagesgeldkonto zu eröffnen, zahlst Du mindestens 10.000 Euro ein. Für diese Anlagesumme erzielst Du ab dem ersten Euro einen Zinsgewinn. Die aktuell geltenden Konditionen entnimmst Du einem Produktinformationsblatt – es ist auf der Webseite unter dem Menüpunkt Tagesgeldkonto einzusehen.
Am einfachsten eröffnest Du das Tagesgeldkonto online – über ein Video-Ident Verfahren kannst Du Dich legitimieren. Alternativ schickst Du einen schriftlichen Auftrag per Fax oder Brief mit den bei der GEFA Bank hinterlegten Referenzkontodaten, dem Betrag und Deiner Unterschrift.
Mit Online-Banking erledigst Du Deine Bankgeschäfte bei der GEFA bequem über den PC und das Internet – von zu Hause aus, im Büro oder im Ausland. So behältst Du den Überblick über den aktuellen Kontostand, nimmst Überweisungen vor und prüfst Umsätze.
Deine Tagesgeldumsätze schaust Du Dir im Online-Banking an, auf Deinem PC oder Handy. Die Kontoführung der Bank beschränkt sich auf klassisches Online-Banking – Alternativen hierzu, etwa Filialen, gibt es nicht.
Du erreichst die GEFA über die Service-Hotline, ein Kontaktformular oder per E-Mail. Schneller geht es, wenn Du mit der einmal hinterlegten E-Mail-Adresse mit der Bank kommunizierst, dann entfällt die aufwendige Identifizierung.
Über den Anbieter
image
Die GEFA BANK GmbH wurde 1949 gegründet und hat ihren Sitz in Wuppertal. Sie bietet eine Vielzahl an Produkten für Privat - und Geschäftskunden. Dazu gehören Konten, Kredite oder auch Versicherungen, die individuell an deine Bedürfnisse angepasst werden können.
Weitere Produkte von GEFA Bank
GEFA FestGeld

Nicht das Passende für Dich?

Entdecke in unserem Tagesgeld-Vergleich viele weitere Tagesgeldkonten. Hier findest Du garantiert das Konto, das zu Dir passt!
Hinweis
Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen und Irrtümer vorbehalten.