Flexgeld

3,8
Openbank
image
Best-Zins
jährlich
3,70 %
Diesen jährlichen Zins (nominal) kannst du dir beim Anbieter sichern.
Mindestanlage
ab 1,00 €
Das Konto kann nur mit einer Mindestanlage von 1 € eröffnet werden. Ein Höchstbetrag existiert nicht.
Einlagensicherung
Spanien
Openbank unterliegt der spanischen Einlagensicherung. Details findest Du unter Anbieterinformationen.
Länderrating (S&P)
A
Das Rating der Landesbonität ist eine Einschätzung der Zahlungsfähigkeit der Sicherungssysteme im jeweiligen Land. Die Skala des Ratings von Standard & Poor’s (S&P) reicht von von AAA (höchste Bonität) bis D (niedrigste Bonität).
Pro & Contra von Flexgeld
Pro
Contra
Attraktive Zinsangebote im Markt
Laufzeiten bis zu 5 Jahre
Unbegrenzte Höchsteinlage
Vorzeitige Kündigung zu niedrigerem Zins möglich
Fazit der Redaktion
Du hast die Möglichkeit, Dein Geld für eine festgelegte Laufzeit anzulegen, wobei Du es jederzeit vorzeitig auflösen kannst, ohne dabei auf Gebühren zu stoßen oder Gründe für die Auflösung zu nennen.
image
Konstantin Bulinger
Finanzexperte bei zaleo.
Allgemeine Informationen
Laufzeiten zwischen 12 und 120 Monaten
Mit Flexgeld bekommst Du ein flexibles Festgeldkonto mit Laufzeiten bis zu 5 Jahre. Du kannst das Konto jederzeit vorzeitig kündigen und bekommst Zinsen anteilig ausbezahlt.
Spanische Einlagensicherung (A)
Bei Openbank sind Einlagen aktuell bis 100.000 € abgesichert. Mehr zur Einlagensicherung findest Du unter Anbieterinformationen.
Zinsgutschrift am Ende der Laufzeit
Bei Openbank erfolgt die Zinsgutschrift am Ende der Laufzeit.
Vorzeitige Verfügbarkeit der Anlage
Beim Openbank Flexgeld kannst Du vorzeitig auf Deine Anlage zugreifen. Dafür bekommst Du einen etwas niedrigeren Zins ausbezahlt.
Aktuelle Zinskonditionen
3,70 %
jährlich
Diesen jährlichen Zins (nominal) kannst du dir beim Anbieter sichern.
bis 60
Monate
Hier wird der maximale Anlagezeitraum in Monaten dargestellt.
Anlagebeträge
ab 1,00 €
Das Konto kann nur mit einer Mindestanlage von 1 € eröffnet werden. Ein Höchstbetrag existiert nicht.
Das Konto kann nur mit einer Mindestanlage von 1 € eröffnet werden. Ein Höchstbetrag existiert nicht.
Allgemeines
Bei Openbank wird der Zins am Ende der Laufzeit ohne Zinseszins ausgeschüttet.
Beim Openbank Flexgeld kannst Du jederzeit vorzeitig ohne Extrakosten kündigen. Wenn Du vor Ablauf von 12 Monaten kündigst, bekommst Du dennoch 1,5 % Zins p.a. als Zinsertrag ausbezahlt.
Alle angebotenen Laufzeiten
Diese Laufzeit wird aktuell nicht angeboten.
3,50 %
Diesen jährlichen Zins (nominal) kannst du dir beim Anbieter sichern.
3,70 %
Diesen jährlichen Zins (nominal) kannst du dir beim Anbieter sichern.
Diese Laufzeit wird aktuell nicht angeboten.
3,45 %
Diesen jährlichen Zins (nominal) kannst du dir beim Anbieter sichern.
Diese Laufzeit wird aktuell nicht angeboten.
3,10 %
Diesen jährlichen Zins (nominal) kannst du dir beim Anbieter sichern.
0,00 %
Diesen jährlichen Zins (nominal) kannst du dir beim Anbieter sichern.
Diese Laufzeit wird aktuell nicht angeboten.
0,00 %
Diesen jährlichen Zins (nominal) kannst du dir beim Anbieter sichern.
Diese Laufzeit wird aktuell nicht angeboten.
Diese Laufzeit wird aktuell nicht angeboten.
Diese Laufzeit wird aktuell nicht angeboten.
Sicherheit
Spanien
Openbank unterliegt der spanischen Einlagensicherung. Details findest Du unter Anbieterinformationen.
A
Das Rating der Landesbonität ist eine Einschätzung der Zahlungsfähigkeit der Sicherungssysteme im jeweiligen Land. Die Skala des Ratings von Standard & Poor’s (S&P) reicht von von AAA (höchste Bonität) bis D (niedrigste Bonität).
bis 100 Tsd. €
Details zur Einlagensicherung findest Du unter Anbieterinformationen.
Steuern
Bei Openbank kannst Du keinen Freistellungsauftrag einrichten. Zinserträge werden komplett an Dich ausbezahlt. Im Rahmen Deiner jährlichen Steuererklärung musst Du diese Zinserträge angeben und ggfs. versteuern.
Openbank ist ein spanischer Anbieter und behält bei deutschen Kunden keine Quellensteuer auf Festgeldanlagen ein.
Legitimation
Zur Eröffnung ist eine Legitimation notwendig.
Das E-Ident Verfahren wird aktuell nicht angeboten.
Zur Legitimation kannst Du das Video-Ident Verfahren nutzen.
Das Post-Ident Verfahren wird aktuell nicht angeboten.
Zinskonditionen
4,5
Hier bewerten wir ausschließlich den verfügbaren Best-Zins des Anbieters im Vergleich.
Anlagekonditionen
5,0
Hier bewerten wir, ob es einen Mindestanlagebetrag gibt und bis zu welcher Höhe für Guthaben (Neukunden-) Zinsen gezahlt werden.
Sicherheit
4,0
Hier bewerten wir die Absicherungshöhe Deiner Einlagen sowie das Rating des Landes oder der Länder der Einlagensicherungssysteme (gesetzlich und freiwillig erweiternd).
Beliebtheit
3,0
Hier siehst Du, wie beliebt das betreffende Tagesgeldkonto bei anderen Userinnen und Usern in letzter Zeit war und wie häufig es beantragt wurde.
Eröffnungsprozess
3,2
Hier siehst Du, wie häufig das Konto durchschnittlich erfolgreich eröffnet wird. Gründe für nicht erfolgreiche Kontoeröffnungen sind z.B. fehlende (Papier-) Formulare, Probleme mit der Identifikation oder andere Bedingungen, die nach Beantragung nicht erfüllt wurden.
Gesamtergebnis
3,8
Kontakt
Openbank
Paseo de la Castellana 24
28046 Madrid
https://openbank.de
hilfe@openbank.com
+49 (0) 69 945 189 175
Einlagensicherung
Spanische gesetzliche Einlagensicherung
100 Tsd. €
Im Rahmen der spanischen gesetzlichen Einlagensicherung sind Einlagen bis 100.000€ abgesichert.

Was wir über das Felxgeld der Openbank denken:

Die vorzeitige Auflösung Deines Flexgelds ist ohne Gebühren oder die Notwendigkeit, Gründe anzugeben, möglich. In diesem Fall erhältst Du Dein eingezahltes Geld zurück, jedoch mit einem Zinssatz von 1,50 Prozent für den Zeitraum, in dem Du das Flexgeld gehalten hast.
Wenn also zum Beispiel ein Betrag von 25.000 Euro für zwölf Monate angelegt, aber nach sechs Monaten aufgelöst wird, werden am Ende Zinsen von 187,50 Euro brutto (1,50 Prozent p.a.) gutgeschrieben. Bei einer Einhaltung der zwölfmonatigen Laufzeit werden hingegen 4,00 Prozent p.a. gezahlt, was 1.000 Euro brutto an Zinsen entspricht.
Die Anlage von Flexgeld ist bereits ab 1 Euro möglich, ohne dass ein Höchstbetrag festgelegt ist. Zudem kannst Du Dein Geld in verschiedenen Währungen wie Euro, US-Dollar oder Britische Pfund anlegen.
Die gesetzliche spanische Einlagensicherung schützt Dein Geld bis zu 100.000 Euro pro Kundin, Kunde und Bank. Die Openbank ist Teil der Santander Group, einer der größten Finanzgruppen weltweit. 
Die Nutzung der Openbank Festgeldangebote beginnen mit der Eröffnung eines kostenlosen Open Girokontos. Die Eröffnung kann online und per Video-Ident durchgeführt werden. Wichtig dabei sind ein gültiger Ausweis und eine Telefonnummer. So kannst Du ebenfalls alle Vorteile des Open Girokontos und der Debitkarte Я42 nutzen.
Mit der bereitgestellten Я42 Debitkarte ist bei Transaktionen in Fremdwährungen eine Gebühr von 1,50 Prozent zu beachten. Dafür erlaubt die Karte bis zu fünf gebührenfreie Bargeldabhebungen pro Monat im gesamten Euroraum.

Nicht das Passende für Dich?

Entdecke in unserem Festgeld-Vergleich viele weitere Festgeldkonten. Hier findest Du garantiert das Konto, das zu Dir passt!
Hinweis
Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen und Irrtümer vorbehalten.